Lions Club Glauchau

Mitglieder Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Für den Kindertreff des Diakoniewerkes

Gemeinsamer Nachmittag sozial benachteiligter Kinder

 

Spendenübergabe an den Im Diakoniewerk Westsachsen in Glauchau hat sich ein Kindertreff für sozial benachteiligte Kinder konstituiert, der viel Zulauf hat und Anklang findet.

Durch Kontakt mit der Glauchauer Tafel sind auch Kinder von dort integriert. Es handelt sich um etwa 40 Kinder, die sich wöchentlich treffen. Mitarbeiter des Diakoniewerkes, der Glauchauer Tafel und der Evangelischen Kirchgemeinde St. Georgen sowie ehrenamtliche Helfer beschäftigen sich und singen mit den Kindern und bereiten ein Vesper vor. Zu jedem Treffen wird ein Rätsel gestellt, was in der darauffolgenden Woche besprochen und gelöst wird.

 

Es sind vorwiegend Kinder, die über das Elternhaus keine Möglichkeit des Urlaubs und der Erholung haben. Der Kontakt mit anderen Kindern und das lockere Gespräch mit den Erwachsenen soll ihnen helfen und eine Perspektive weisen.Eine Rüstzeit des Diakoniewerkes im Sommer 2009 fand großen Anklang bei den Kindern und brachte auch die Probleme in vielen Familien ans Licht: Die Eltern haben keine Zeit für uns; Ich habe Angst vorm Einschlafen, Bei uns ist oft die Polizei; Die Eltern sitzen den ganzen Tag vorm Fernseher..." usw. In diesem Jahr soll diese Rüstzeit wiederholt werden. Zur Unterstützung dieses Kindertreffs spendete der Lions Club Glauchau Anfang des Jahres 500 Euro.

Dr. Klaus Schiller

Copyright © 2015. Lions Club Glauchau. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok