Lions Club Glauchau

Mitglieder Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online

Beitragsseiten

Der Lions Club Glauchau

Im Duden ist unter Lions International vermerkt:rathaus
karitativ tätige, um internationale Verständigung bemühte Vereinigung führender Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens...

Die Lionsbewegung ist aber vielfältiger und komplizierter, aber auch alltäglicher, als es ein solcher Satz zu sagen vermag. Menschen aus einem breitgefächerten Berufsleben haben sich zusammengefunden, um zu helfen, zu fördern und zu bewahren, wo es notwendig ist. Kinder und Jugendliche, alte und sozial schwache Menschen sind wichtige Zielgruppen. Kinder- und Jugendeinrichtungen, Schulen, Kultur- und Traditionsstätten, Vereine und Künstler sind förderungswürdige Partner. Wertevermittlung in der Gesellschaft, menschliches Miteinander, Kampf gegen Gewalt und Fremdenhass sowie Verbreitung völkerverbundener Ideen sind vorrangige Aufgaben. Dies ist in der kleinen Gemeinde nicht anders als in der Großstadt. Persönlichkeiten auf allen Ebenen und aus den verschiedensten Berufen und Bereichen haben sich entschlossen, die Lionsbewegung zu unterstützen.

Im Gründagricola_statue.jpgungsjahr 1917 von Lions Clubs International gab es weniger als 30 Clubs. Heute sind es weltweit über 42 000, davon 4000 in Deutschland. Die Lionsbewegung in Deutschland war dabei immer an gesellschaftliche und politische Umbrüche gebunden. Erst nachdem der Faschismus besiegt war, erfasste die in Chicago geborene Idee ab 1948 auch den europäischen Kontinent. Am 5. Dezember 1951 wird schließlich das erste von sieben Personen unterzeichnete deutsche Gründungsprotokoll des Lions Clubs Düsseldorf nach Chicago gesendet - die Geburtsstunde der deutschen Lionsbewegung.

Copyright © 2015. Lions Club Glauchau. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok